Ambulante Therapien und Erziehungshilfe

Braucht Ihr Kind Hilfe bei der Entwicklung oder haben Sie Fragen zum gesunden Heranwachsen Ihres Kindes? Brauchen Sie Unterstützung bei der Erziehung Ihres Kindes?

Musiktherapieraum mit zahlreichen Instrumenten

Therapeutische Unterstützung ist hilfreich, wenn Ihr Kind z. B.

  • Lernschwierigkeiten hat

  • verhaltensauffällig ist

  • unter Trennungssituationen leidet

  • mit Geschwistern rivalisiert

  • Entwicklungsdefizite durch Krankheit hat

  • behindert ist

  • zu früh geboren wurde

  • traumatisiert ist

Das Haus Mignon bietet heilpädagogische Behandlung, Musik- und Kunsttherapie sowie Systemische Beratung, Familientherapie und Supervision an. In unserem Team arbeiten erfahrene Kollegen aus verschiedenen pädagogischen und therapeutischen Berufsgruppen Hand in Hand.

Bei Bedarf finden wir gemeinsam mit Ihnen die passende Therapieform für Ihr Kind, um es in seiner persönlichen Entwicklung zu stärken. In regelmäßigen, therapiebegleitenden Gesprächen mit den Therapeuten können Sie alle aufkommenden Fragen klären. Die ambulanten Therapien finden an unserem Hauptsitz in Hamburg-Nienstedten statt.

Bei Fragen zu den Therapien oder der Finanzierung wenden Sie sich gerne an:

 

Maya Schneider

Telefon: (040) 82 27 42 10

Fax: (040) 82 27 42 42

E-Mail: schneider@haus-mignon.de

 

Heilpädagogische Behandlung

Die Heilpädagogische Behandlung steht seit mehr als dreißig Jahren im Mittelpunkt des Haus Mignon. Sie ist entwicklungsbegleitend in den Bereichen Spiel, Motorik und Wahrnehmung. Die Behandlung beinhaltet die Methoden der Basalen Sinnespflege, Heilpädagogischen Spieltherapie, Psychomotorischen Bewegungsbegleitung sowie Sprach- und Kommunikationsförderung.

In den ersten Behandlungseinheiten findet eine ausführliche entwicklungsdiagnostische Abklärung statt, um einen Förderplan und die Behandlungsziele zu erstellen. In der Heilpädagogischen Behandlung steht die individuelle Entwicklung des Kindes im Vordergrund. Durch das aktive Spiel erlebt das Kind seine Ressourcen und baut Selbstvertrauen und Selbstsicherheit auf.

Musiktherapie

Die heutige Gesundheitswissenschaft Musiktherapie knüpft an Jahrtausende alte Erfahrungen der Menschheit mit Musik an. Musik ist Urausdrucksform, die wir schon im Mutterleib mit dem Herzschlag der Mutter erfahren. Wir tragen diese musikalische Verbindung alle in uns. Sie kann Ihrem Kind helfen, seine Gefühle und Bedürfnisse auszudrücken, denn manchmal sind diese schwer in Worte zu fassen.

Die therapeutisch genutzten Möglichkeiten des musikalischen Ausdrucks stärken das Kind innerlich. Im musikalischen Erleben von Takt, Rhythmus, Dynamik, Melodie und Form erfährt es sich selbst und gewinnt an Sicherheit. Das stabilisiert die gesamte Persönlichkeitsentwicklung. Verhalten, das sich belastend auswirkt, verändert sich. Das Selbstbewusstsein und die Konzentrationsfähigkeit des Kindes können gezielt verbessert werden, was sich auch auf die schulischen Leistungen auswirkt.

Bei entwicklungsverzögerten oder behinderten Kindern fördert die auditive Stimulation neben der Selbstwahrnehmung auch die Interaktion mit anderen sowie eine bessere Sprachanbahnung. Das unterstützt gleichzeitig die Eltern-Kind-Bindung.

Unser Musiktherapieraum befindet sich an unserem Hauptsitz in Hamburg-Nienstedten, in einem eigens hierfür gebauten, vielseitig ausgestatteten Pavillon.

Kunsttherapie

Bei der Kunsttherapie geht es nicht darum, ein Kunstwerk zu erstellen, sondern ohne Leistungsdruck und Bewertung kreativ zu sein. Im Vordergrund steht der aktive bildnerische und nonverbale Prozess. Kinder lernen durch vielfältige Angebote ihre Fähigkeiten kennen, entwickeln sie weiter und bauen Selbstvertrauen auf.

Das Malen, Zeichnen und die plastische Arbeit mit verschiedenen Materialien wie Ton, Holz oder Speckstein fördern die innere Regsamkeit des Kindes. Seine Vital- und Willenskräfte werden gestärkt, wodurch Selbstheilungskräfte angesprochen werden.

Kunsttherapie: Arbeit mit Ton

Systemische Beratung, Familientherapie und Supervision

Jeder Mensch ist mit seinen Fähigkeiten und Schwierigkeiten Mitglied in einem System. In diesem Zusammenhang werden in der Beratung und in der Therapie sowohl die Bereiche bearbeitet, die zu einer Belastung führen, als auch diejenigen, die zu einer Entlastung führen. Die Arbeit ist ressourcenorientiert und hat das Ziel, die momentane Situation zu verbessern und neue Handlungsperspektiven zu entwickeln.

Die Systemische Beratung und Familientherapie im Haus Mignon wendet sich an das Kind, die gesamte Familie oder die Bezugspersonen. Falls notwendig, können Betreuungs-, Erziehungs- und Schulungseinrichtungen einbezogen werden. Darüber hinaus bieten wir für Institutionen Fall- und Teamsupervision an.

Haus Mignon

Postanschrift:

Sternstr. 106
20357 Hamburg

Tel.: (040) 82 27 42 10
Fax: (040) 82 27 42 42

info@haus-mignon.de

 

Frühförderstelle

Haus Mignon
Sternstr. 106
20357 Hamburg
Tel.: (040) 40 18 55 56
Fax: (040) 40 18 54 24
fruehfoerderung@haus-mignon.de

 

Kontoverbindung

IBAN:
DE54200505501253123630

BIC:
HASPDEHHXXX